Zum Hauptmenü springen
Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

Alle fünf Jahre findet eine weltweite Delegiertenversammlung der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten statt, 2015 ist es wieder so weit. Hier ein erster Überblick mit wichtigen Eckdaten.

Generalkonferenz 2015 in San Antonio

Wenn vom 2. bis 11. Juli 2015 bis zu 60.000 Besucher und Delegierte zur 60. Generalkonferenz-Vollversammlung der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten im Alamodom in San Antonio, Texas/USA zusammenkommen, bilden sie nur 0,3 % der Gesamtzahl der Mitglieder. Dennoch können auch diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben direkt vor Ort zu sein, das Geschehen dieser wichtigen Konferenz, die nur alle 5 Jahre stattfindet, virtuell verfolgen. Möglich machen dies unter anderem die zeitgemäßen Kommunikationsmedien wie Facebook und Twitter. Darüber hinaus werden selbstverständlich auch Nachrichten, Fotos und Videoübertragungen über dieses Ereignis mehrmals täglich über andere Medien abrufbar sein.

In San Antonio werden von den 2.522 Delegierten die Verantwortlichen der Weltkirchenleitung neu gewählt und weitreichende Entscheidungen getroffen, z. B. ob in den territorialen Feldern regional entschieden werden darf, Frauen als Pastorinnen einzusegnen. Das weltweite Interesse ist diesmal besonders groß.

Folgende offiziellen Informationskanäle stehen dem interessierten virtuellen Besucher zur Verfügung:

Fernsehen und Radio
Hope Channel USA wird mehrere Stunden täglich direkt von der Weltsynode übertragen. Die Übertragungszeiten können per Internet über
http://2015.gcsession.org/broadcast-schedule/ abgerufen werden.
Außerdem wird täglich ein fünzehnminütiger Podcast („GC2015“) mit aktuellen Nachrichten über die Weltsynode angeboten (englisch).
Weitere Informationen unter: http://2015.gcsession.org/podcast/

Hope Channel Deutschland, ein Angebot der Stimme der Hoffnung, wird unter dem Titel „Adventisten weltweit“  täglich die  „ANN-NEWS – Berichte und Neuigkeiten von der Weltsynode“ mit deutscher Übersetzung zu folgenden Zeiten anbieten:

Hope Channel TV: 04. – 13.07.2015 täglich 18.30 Uhr und 22 Uhr (Wdh)
Hope Channel Radio: 04. – 13.07.2015 täglich 18 Uhr, Wiederholung am Folgetag um 9 Uhr und 14 Uhr.

Im Anschluss an die Weltsynode werden die Sendungen in der Mediathek im Internet unter www.hope-channel.de/mediathek abrufbar sein.

Internet
Die offizielle Website der Generalkonferenz-Vollversammlung 2015 ist hier erreichbar: www.gcsession.org.
Das Adventistische Nachrichtennetz (ANN) wird regelmäßig Tagesnachrichten und Sonderbeiträge auf seiner Website www.news.adventist.org veröffentlichen.
Für die säkulare Presse wird der Adventische Pressedienst (APD) mit seinen Redaktionsbüros in Deutschland (www.apd.info) und der Schweiz (www.stanet.ch/apd) berichten.
Auf der Startseite von www.adventisten.at werden wir regelmäßig aktuelle Weblogs veröffentlichen. 

Facebook und Twitter
Facebook: www.facebook.com/GCSession
Twitter: www.twitter.com/gcsession
(beide englisch)

Erstmalig bietet die Weltkirchenleitung für die Generalkonferenz-Vollversammlung 2015 eine App für Smartphones an (iOS und Android).
Weitere Informationen dazu unter http://2015.gcsession.org/app/.

Bildnachweis: adventist.org

Weitere Artikel

Link zu Blog 114
Rückblick auf die Westkonferenz 2015

Die Ost- und Westkonferenz der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich sind vorüber. Insgesamt hat etwa die Hälfte aller Adventisten in Österreich eine der beiden Veranstaltungen besucht.

Weiterlesen
Link zu Blog 113
Rückblick auf die Ostkonferenz 2015

Die Ost- und Westkonferenz der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich sind vorüber. Insgesamt hat etwa die Hälfte aller Adventisten in Österreich eine der beiden Veranstaltungen besucht.

Weiterlesen