Bild zum Weblog Wie als Christ mit Ausländern umgehen? 4 Punkte
„Und wie ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, so tut ihnen auch.“

17.09.2023

Wie als Christ mit Ausländern umgehen? 4 Punkte

In einer globalisierten Welt begegnen wir immer häufiger Menschen aus verschiedenen Kulturen und Ländern. Als Christen können wir die biblischen Prinzipien als Leitfaden verwenden, um einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Ausländern zu praktizieren. Hier sind vier wichtige Punkte, die uns die Bibel lehrt:

1. Sich in die Lage des Anderen versetzen

Stell dir vor, du bist in einem fremden Land ohne Kenntnisse der Sprache und fühlst dich verloren. Die Bibel erinnert uns daran, wie es ist, ein Fremder zu sein. Im Buch 2. Mose 22,20 heißt es: „Einem Fremden sollst du nicht Unrecht tun, und ihn nicht bedrängen; denn ihr seid selbst Fremde in Ägypten gewesen.“ Dies erinnert uns daran, wie wichtig es ist, sich in die Lage des anderen zu versetzen und Mitgefühl zu zeigen.

2. Echte Annahme

Wir alle sind Fremde auf dieser Erde, und die Bibel ermutigt uns dazu, Fremde so zu behandeln, als wären sie Einheimische. In 3. Mose 19,4 steht: „Der Fremde, der sich bei euch aufhält, soll euch wie ein Einheimischer gelten, und du sollst ihn lieben wie dich selbst.“ Dieses Prinzip der Annahme ist so wichtig, weil es die Liebe Gottes wiederspiegelt.

3. Geduld und Verständnis zeigen

Geduld und Verständnis sind entscheidend im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Die Bibel lehrt uns in Sprüche 14,29: „Wer geduldig ist, der ist weise; wer aber ungeduldig ist, offenbart seine Torheit“. Geduld und Verständnis helfen uns, Missverständnisse zu vermeiden und echte Beziehungen aufzubauen.

4. Kultur verstehen

Die Vielfalt der Kulturen kann faszinierend, aber auch verwirrend sein. Die Bibel ermutigt uns dazu, die Kulturen anderer Menschen zu respektieren und zu verstehen. In Lukas 6,31 sagt Jesus: „Und wie ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, so tut ihnen auch.“ Das bedeutet, dass wir in der Lage sein sollten, die Bedeutung von Traditionen und Bräuchen in anderen Kulturen zu verstehen und zu respektieren, ohne zu urteilen, selbst wenn sie anders sind als unsere.

Der Umgang mit anderen Kulturen kann manchmal eine Herausforderung darstellen, aber die Bibel bietet klare Anweisungen, wie wir dies auf eine liebevolle und respektvolle Weise tun können. Wenn wir uns an diese Prinzipien halten, können wir dazu beitragen, mehr Verständnis und Liebe in unserem Umfeld zu schaffen, in dem wir alle, ob Einheimische oder Ausländer, respektieren und schätzen. 

Der Link zum Teilen:
https://youtu.be/MPAXXaxojv8

Hiermit erlaube ich Youtube, Cookies zu setzen, und das Video abzuspielen.

Externe Medien immer erlauben

Weitere Artikel

Bild zum Weblog Great is thy faithfulness | Musikvideo

12.07.2024

Great is thy faithfulness | Musikvideo

Gott ist groß. Er ist nachsichtig und vergibt gern. Das will dieses Lied dir mitteilen.

Bild zum Weblog Auf der Suche nach Gott: Jojos Geschichte

05.07.2024

Auf der Suche nach Gott: Jojos Geschichte

Er setzte einen radikalen Schritt: von Österreich nach Schweden auswandern und im Zelt leben, um in Einsamkeit auf seine innere Stimme zu hören und Gott zu finden.

Bild zum Weblog Vertrauen auf Gottes Weisheit

28.06.2024

Vertrauen auf Gottes Weisheit

Manchmal denkt man sich, man weiß, was richtig ist, man kennt den Weg. Aber immer wieder erkennt man: Gott weiß es besser.

Bild zum Weblog God will take care of you | Musikvideo

14.06.2024

God will take care of you | Musikvideo

Wir können darauf vertrauen, dass Gott uns in jeder Situation versorgt.

Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfelder
×