Bild zum Weblog Abschied von einem lieben Kollegen
09.07.2014

Abschied von einem lieben Kollegen

Gott wird eines Tages die Toten auferwecken und diese Erde neu machen!

Am Samstagnachmittag, dem 5. Juli 2014, verstarb Pastor Sascha Mroczek völlig überraschend während eines Treffens der Freikirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten Deutschlands in Mühlenrahmede. Die Bemühungen eines anwesenden Arztes und der herbeigerufenen Rettungskräfte blieben erfolglos.

Sascha Mroczek war am 28. April 2013 zum stellvertretenden Vorsteher, Sekretär (Geschäftsführer) und Abteilungsleiter für Kommunikation der Freikirche in Baden-Württemberg gewählt worden. Der gelernte Industriemechaniker stammte aus Hattingen/Ruhr. Als Atheist lernte er Jesus Christus in einem Hausbibelkreis kennen. Er studierte am adventistischen Theologischen Seminar Schloss Bogenhofen in St. Peter/Hart (Oberösterreich), wirkte als Jugendabteilungsleiter der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich und war dann bis zu seiner Berufung nach Stuttgart Seelsorger im Bezirk Bruck an der Mur (Steiermark).

Als Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten trauern wir mit seiner Frau Sandra und seinen beiden Töchtern im Alter von neun und elf Jahren. Während seines Dienstes in Österreich in den Jahren 2001 bis 2013 begegnete er vor allem durch seine Aufgabe als Jugendabteilungsleiter quer durch Österreich vielen Menschen von jung bis alt, die ihn kennen und schätzen lernten. Wenn er von seinem Glauben sprach, dann war das inspirierend, lebendig und ansteckend.

Wir sind dankbar für alles, was wir mit ihm erlebt haben und werden ihn in liebevoller Erinnerung behalten. Sascha Mroczek hat Gott geliebt und ihm vertraut. Er ist in der Hoffnung gestorben, dass Gott eines Tages die Toten auferwecken wird und diese Erde neu macht. Wir teilen diese Hoffnung mit ihm und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Die Beerdigung findet am Freitag, dem 11. Juli 2014 um 13.00 Uhr am Stadtfriedhof von Braunau am Inn, Friedhofstraße 26 statt.

Bild 1 zum Block 82
Bild 2 zum Block 82
Bild 3 zum Block 82
Bild 4 zum Block 82
Bild 5 zum Block 82
Bild 6 zum Block 82
Bild 7 zum Block 82
Bild 8 zum Block 82
Bild 9 zum Block 82
Bild 10 zum Block 82
Bild 11 zum Block 82
Bild 12 zum Block 82
Bild 13 zum Block 82
Bild 14 zum Block 82
Bild 15 zum Block 82
Bild 16 zum Block 82
Bild 17 zum Block 82
Bild 18 zum Block 82