31.12.2017

Auf ein Neues!

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

Auch wenn ein Jahreswechsel eine willkürliche Zäsur ist, hat es etwas Gutes, einen Schlussstrich hinter eine Zeitperiode zu setzen und den Blick nach vorne zu richten ...

Ein neues Jahr bedeutet für viele, dass ein neuer Kalender sie begleiten wird. Der alte verschwindet im Bücherregal, er hat ausgedient. Ein neuer liegt am Tisch, noch ungefüllt die Seiten, noch frisch duftend - er wird Zeuge unseres Umgangs mit der Zeit werden, Wichtiges, Schönes, Trauriges festhalten.

Sollten Sie bange in die Zukunft blicken, so tröste Sie diese Zusage Gottes aus Jeremia 29,11-14a:

Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung. Und ihr werdet mich anrufen und hingehen und mich bitten, und ich will euch erhören. Ihr werdet mich suchen und finden; denn wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR ...

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten wünscht Ihnen Gottes Segen für 2018!

Autor: Oliver Fichtberger
Bildnachweis: pixabay.com