21.12.2017

Ehe für alle?

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

Hier ist der Text der offiziellen Stellungnahme der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich zum Thema Ehe für alle.

Im Namen des Exekutivgremiums der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich veröffentlicht der Präsident der Kirche in Österreich folgende Stellungnahme zum Thema "Ehe für alle".

Die wesentlichen Eckdaten der Erklärung sind das Bekenntnis zur Ehe als Bund zwischen Mann und Frau. Zwischen Ehe und anderen Lebensentwürfen zu unterscheiden, sei ein Akt der Differenzierung und nicht Diskriminierung, heißt es weiter in dem Dokument. Bei der vielfach sehr kontrovers geführten Diskussion um unterschiedliche Lebensentwürfe dürfe die Würde des Anderen nicht aus den Augen verloren werden, egal ob er in einer hetero- oder homosexuellen Partnerschaft lebe. Die Freiheit jedes Menschen, eine gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft zu wählen, sei zu respektieren, auch wenn die Kirche abgeleitet vom biblischen Verständnis hierzu eine abweichende Position einnehme.

Die vollständige Erklärung findet sich im angehängten PDF Dokument.

Autor: Oliver Fichtberger

Bildnachweis: pexels.com