Bild zum Weblog Letztes Video der Serie OFFENE WORTE
29.10.2020

Letztes Video der Serie OFFENE WORTE

Wandlung zum Christen - Was ihm sein ganzes Leben gefehlt hat.

Hiermit erlaube ich Youtube, Cookies zu setzen, und das Video abzuspielen.

Externe Medien immer erlauben

Kennst du das? Dir fehlt etwas und du weißt nicht was es ist. Aber egal was du probierst, du findest es nicht. Mit Computerspielen, Fernsehen, Alkohol, Drogen und Beziehungen versuchte Roland dieses Gefühl zu betäuben, dass es da irgendetwas gibt, das ihm schon sein Leben lang gefehlt hat. Aber die Leere in ihm wurde nur immer größer.

Und dann, als junger Erwachsener passierte plötzlich etwas, das er nicht erwartet hätte. Er lernte Christen kennen. Doch diese Menschen passten überhaupt nicht zu dem Bild, das er von Christen hatte. Es waren verantwortungsvolle, intelligente Menschen, die ihren Glauben von ganzem Herzen lebten. Da begann Roland seine Vorurteile infrage zu stellen, selber nachzuforschen und in der Bibel zu lesen. Er fragte sich: "Könnte das, was mir mein ganzes Leben lang gefehlt hat Gott sein?"

Es gibt sie. Diese eine Sache, die jedem Menschen ein Leben lang fehlt. Der Mathematiker, Physiker und Philosoph Blaise Pascal hat es einmal sehr gut auf den Punkt gebracht: "Im Herzen eines jeden Menschen befindet sich ein von Gott geschaffenes Vakuum, das durch nichts Erschaffenes erfüllt werden kann als allein durch Gott, den Schöpfer, so wie er sich in Christus offenbart."

Direkter Link: https://youtu.be/IxUHKFhXycI

Autor: Sebastian Wöber

Gottesdienste online