05.06.2015

Ost- und Westkonferenz 2015

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

Im Jahr 2015 finden zwei Konferenzen der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten statt: Ostkonferenz: 12./13. Juni in Wien, Westkonferenz: 19./20. Juni in Salzburg (Freitag) und Saalfelden (Samstag)

Das Jahresmotto der weltweiten Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten dient auch als Motto der beiden Konferenzen:

Steh auf, werde licht, Jesus kommt!

Zur Konferenz Ost sind die Bundesländer Wien, Niederöstereich, Burgenland und Steiermark eingeladen. Sie beginnt am Freitagabend, dem 12. Juni 2015 um 19:00 Uhr im Adventhaus, Nußdorfer Str. 5, 1090 Wien. Der Konferenzsabbat findet am 13. Juni 2015 von 9:30 bis ca. 18:00 Uhr im Austria Center Wien (Ebene U2) statt.

Die Konferenz West ist für die Bundesländer Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Voralberg und Kärnten. Sie beginnt am Freitagabend, dem 19. Juni 2015 um 19:00 Uhr im Adventhaus, Franz Josef Str. 17, 5020 Salzburg. Der Konferenzsabbat findet am 20. Juni 2015 von 9:30 bis ca. 18:00 Uhr im Congress Saalfelden statt.

Der Vormittag wird von Schülern und Lehrern des Seminars Schloss Bogenhofen gestaltet. Martin Pröbstle, Dozent am theologischen Seminar Bogenhofen wird die Predigt halten mit dem Thema: "Älter wird man von alleine, JÜNGER nicht!" Wer ihn und seine frische, lebendige Art zu sprechen kennt, darf sich bereits freuen auf wertvolle Gedanken zum Wortspiel: jünger - Jünger.

Der Nachmittag wird jugendlich, da die Jugendabteilung unter der Leitung von Reinhard Schwab ein kurzweiliges Programm vorbereitet hat mit all den Zutaten, die eine gesunde und lebendige Gemeinde braucht, damit sie sich über alle Generationsgrenzen hinweg als kraftspendende christliche Gemeindefamilie zum Segen ihrer Mitglieder und der Menschen um sie herum entwickeln kann.

Umrahmt werden die Programmpunkte von gemeinsamen Gesang und hochwertigen musikalischen Beiträgen. Im Foyerbereich der Veranstaltungsorte präsentieren Abteilungen der Kirche und adventistische Initiativen ihre Angebote.

Gerne sind Sie eingeladen, diese Veranstaltungen zu besuchen, Anfahrtsskizzen und eine Programmübersicht finden Sie in den PDF-Dateien.

Autor: Oliver Fichtberger

Hope Magazin
Das Magazin der Hoffnung!