Bild zum Weblog Vom Fliegen träumen
13.11.2020

Vom Fliegen träumen

Ein Video zum Teilen. - Über Sehnsüchte und die Frage nach mehr.

Hiermit erlaube ich Youtube, Cookies zu setzen, und das Video abzuspielen.

Externe Medien immer erlauben

Wenn euch also der Sohn frei macht, seid ihr wirklich frei. (Joh 8,36)

Bist du frei? Es gibt etwas, das viel größer ist, als das was du siehst. Darin kannst du unbeschwert sein. Der Regisseur Sebastian Wöber erzählt in diesem Video von seinem Kindheitstraum, fliegen zu können.  Er fühlte sich völlig frei und fern von der Welt. Doch diesen Traum hat er verloren. Er hat sich daran gewöhnt, dass die Welt schrecklich und enttäuschend ist. Viele Filme und andere Medien greifen dieses Thema auf. Doch oft realisieren wir nicht, dass dieser Traum vom Fliegen etwas Reales in sich trägt. Es gibt mehr als du denkst.

Dieses Video ist dafür gedacht, dass ihr es mit euren Freunden und Bekannten teilen könnt. Vielleicht spricht das in ihnen diese ursprüngliche Sehnsucht an, die jeder Mensch hat. Es ist möglich, dass sich dadurch neue Gelegenheiten für Gespräche auftun. Wir wünschen euch Gottes Segen beim Anschauen und Teilen!

 

Eure Abteilung Medien & Kommunikation

Link zum Teilen: https://youtu.be/iojyNpb3KcQ

Autor: Philipp Grau

Gottesdienste online