Stellungnahme zur "Charta Ecumenica di Bologna"

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

Die Intereuropäische Leitung der Kirche der Siebenten-Tags Adventisten veröffentlichte ein Statement anläßlich der Unterzeichnung einer ökumenischen Charta

Dies ist die  Zusammenfassung eines Statements der Leitung der Intereuropäischen Division (EUD) anlässlich der  Unterzeichnung der ökumenischen Charta der Kirchen von Bologna, die auch von einem adventistischen Pastor unterzeichnet wurde.

In der Stellungnahme wird die Unterzeichnung durch den adventistischen Pastor abgelehnt und die Position der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten zu anderen Kirchen und Vertretern ökumenischer Bestrebungen erklärt.

Die Position der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten zu ökumenischen Bestrebungen kann wie folgt zusammengefasst werden:

  1. Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten befürwortet den Dialog und herzliche Beziehungen im Geist gegenseitigen Respekts und Verständnisses mit anderen religiösen Bekenntnissen auf allen Ebenen der kirchlichen Organisation.
  2. Wir sind voll und ganz davon überzeugt und verteidigen nachdrücklich, dass Gewissens- und Religionsfreiheit ein Recht ist, das allen Menschen zusteht, nicht als etwas, das wir nur für uns beanspruchen, sondern als Recht, das allen zusteht, auch jenen, die anders denken als wir.
  3. Dialog und gegenseitiges Verständnis bedeuten jedoch nicht, mit den anderen übereinzustimmen, nur um herzliche Beziehungen zu sichern.
  4. Unsere Grundüberzeugungen wurden sorgfältig und gewissenhaft auf der sicheren Grundlage der Bibel aufgebaut. Diese Glaubensbekenntnisse definieren unsere Identität als Kirche und sollten immer als unser Markenzeichen erhalten bleiben.
  5. Als Vertreter der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten sollten wir klar im Namen der Gemeinschaft sprechen, die wir vertreten. Daher sollten wir in nichts verhandeln oder Kompromisse eingehen, was gegen die Grundsätze unserer Kirche und ihre Grundüberzeugungen verstößt.

Der originale Text der Erklärung (in englischer Sprache) und weiterführende Informationen sind hier zu finden:

Pressemeldung der EUD "Charta Ecumenica di Bologna"

Autor: Oliver Fichtberger

Mehr lesen

Weitere Artikel

Bild zum Weblog ... damit es nicht wackelt!
14.02.2020

... damit es nicht wackelt!

Kürzlich las ich wieder einmal in meinem Lieblingsbuch der Bibel – im Propheten Jesaja. Jesaja schreibt so lebendig und kraftvoll und an manchen Stellen mit einem Augenzwinkern

weiterlesen

Bild zum Weblog Abschied von einem lieben Kollegen!
07.02.2020

Abschied von einem lieben Kollegen!

Am 9. Februar 2020 um 14.00 Uhr verabschiedete sich die Adventgemeinde Österreichs von Engelbert Hatzinger.

weiterlesen

Bild zum Weblog „... dem denket nach!“
31.01.2020

„... dem denket nach!“

Paulus rät den Philippern: „Weiter, liebe Brüder: Was wahrhaftig ist, was ehrbar, was gerecht, was rein, was liebenswert, was einen guten Ruf hat, sei es eine Tugend, sei es ein Lob – darauf seid bedacht!“ Philipper 4, 8.

weiterlesen

Bild zum Weblog Vergeben und vergessen?
17.01.2020

Vergeben und vergessen?

Wenn du dich als aufmerksamer Leser von diesem Weblog angesichts dieser Überschrift fragst, ob wir versehentlich einen Artikel ein zweites Mal bringen, so kann ich dich beruhigen:

weiterlesen

Livestream HopeChannel