Die Bibel - nur ein Meisterstück der Literatur? Oder doch mehr: Gottes Plan mit dieser Welt, unser Platz in diesem Plan und Leitlinie für unser Leben? Vom Lesebuch zum Lebensbuch

Die Bibel - mehr als nur ein Buch!

Die Bibel ist Gottes Brief an die Menschen. Darin erklärt er uns die Welt, woher wir kommen, wozu wir auf dieser Erde sind, wie Leben gelingt und was die Zukunft bringen wird. Mit diesem Lebensbuch wendet sich Gott persönlich an uns und lädt uns ein, das Gelesene in die Tat umzusetzen. Der Schriftsteller Manfred Hausmann hat es folgendermaßen ausgedrückt: „Mit der Bibel in der Hand ist der Christ mündig. Sonst nicht.“

Ein weiteres Video aus der Serie "28" über die Glaubensschwerpunkte der Siebenten-Tags-Adventisten erzählt eine kleine Geschichte, warum uns die Bibel so lieb ist!

 

Die Bibel - dein Begleiter im Alltag
Die beiden Bibeltexte im Video stehen in 1. Samuel 16,7b und Matthäus 7,12.

Weitere Gedanken zur Bibel als Liebesbrief Gottes an uns finden sich unter: Glaubensüberzeugung Nr. 1: Die Heilige Schrift

Bisher erschienen in der Reihe "28": Der Vater (3)

Autor: Oliver Fichtberger

Mehr lesen

Weitere Artikel

Link zu Blog 474
School of Education am Seminar Schloss Bogenhofen

Seit langem erträumt, erhofft, seit Jahren geplant und vorbereitet - nun wird es endlich wahr: Am Seminar Schloss Bogenhofen wird nun auch eine pädagogische Ausbildung angeboten. Am Mittwoch, 22. November 2017, erfolgt die offizielle Eröffnung.

Weiterlesen
Link zu Blog 467
Power Girls und starke Kerle

Eltern sollten ihre Kinder aufklären, nicht das Internet, ältere Kinder oder außerschulische Experten. Nun gibt es ein wertvolles, sensibles und altersgerechtes Material für Kinder von 10-13 als Hilfe für Eltern und Lehrer – und zudem kostenlos!

Weiterlesen
Link zu Blog 466
Die großen Fünf - Das Erbe der Reformation

Im Gedenken an 500 Jahre Reformation werden in 13 Ölgemälden des österreichischen Künstlers Maximilian Jantscher bedeutende Stationen der Reformation dargestellt und mit Videos von Mag. Kurt Piesslinger, Theologe und Lehrer für Geschichte, ergänzt.

Weiterlesen
Link zu Blog 465
Die Verweigerung - Calvin verwehrt das Abendmahl

Im Gedenken an 500 Jahre Reformation werden in 13 Ölgemälden des österreichischen Künstlers Maximilian Jantscher bedeutende Stationen der Reformation dargestellt und mit Videos von Mag. Kurt Piesslinger, Theologe und Lehrer für Geschichte, ergänzt.

Weiterlesen

Livestream